Radfahren und die Spezialitäten der Romagna erleben

Radfahren und die Spezialitäten der Romagna erleben Ab EUR 30

Genuss-Radeln im Herzen der sonnigen Romagna auf Entdeckungstour zu Orten, kulinarischen Leckereien und historischen Begebenheiten.
Startpunkt der Tour ist Bagnacavallo. Danach geht es über San Bernardino, Fusignano bis nach Santa Maria in Fabriago.
Entfernung: 38 km
Schwierigkeitsgrad: leicht und für alle geeignet. Wir richten uns nach dem Langsamsten.
Straßenbelag: hauptsächlich Asphalt mit Abschnitten auf unbefestigten Straßen.
Kinder: nur in Begleitung von Erwachsenen und wenn sie bereits ans Radfahren gewöhnt sind.

Ort

Ablauf

Abfahrt: 10.00 Uhr
Rückkehr: 17.00 Uhr

IM PREIS IST FOLGENDES INBEGRIFFEN:
- Begleitung durch einen Rad-Guide des UISP (italienischer Verband für Breitensport)
- mechanische Hilfe im Bedarfsfall
- gesetzliche Versicherung
- Mittagessen * und Besuch des landwirtschaftlichen Betriebs „Il Buon Latte“
*Mittagessen auf dem Bauernhof Il Buon Latte mit Squacquerone (Frischkäse), Schinken und Aufschnitt, Piadina (Fladenbrot), Wasser und Wein (Burson, Albana, Trebbiano, Sangiovese).

EMPFOHLENE AUSRÜSTUNG
Helm
Radsportkleidung oder bequeme Kleidung, Wander- oder Sportschuhe.
Fahrrad in gutem mechanischem Zustand mit funktionierenden Lichtern. Ersatzschlauch.
Gefüllte Wasserflasche.

Diese Erlebnistour wird von Slow Bike Tourism organisiert und angeboten.