In sella con La Mondina

Radtour durch die Landschaft der Stadt Medicina, um die lokale Reisproduktion zu entdecken: ein Protagonist der lokalen Landwirtschaft bis in die 50er Jahre, kommt er endlich auf unser Land zurück.
Vom ehemaligen Bahnhof Medicina aus werden die Besucher zu den Reisfeldern von Quartieri im Stadtteil S. Antonio della Quaderna geführt. Es folgt ein Besuch der Ausstellung "Radici-Reperti di Civiltà Contadina" in der Partecipanza Agraria di Villa Fontana, einem Ort, an dem die alten Aktivitäten der Reisverarbeitung stattfanden.
Beendet das Erlebnis, eine Verkostung dieser Produktionen, kuratiert von Osteria di Medicina und Cantina Mingazzini.

Dauer: 6h30
Länge: 34 km (gemischtes Gelände)
Schwierigkeit: leicht
Wann:
von 8:30 bis 15:00
von 10:00 bis 16:30
Treffpunkt: 15 Minuten vor Beginn

Die Teilnahme an der Tour erfordert ein persönliches Fahrrad.

Weitere Informationen

Kategorien
attivita-all-aperto
Treffpunkt
Ehemaliger Medizinbahnhof - Via Licurgo Fava, 40059 Medicina BO
Orario di ritrovo
Erste Tour: Treffpunkt um 8.15 Uhr Zweite Tour: Treffpunkt um 9.45 Uhr
Stadt
Medicina

Höhepunkte

Besuch des Reisfeldes Azienda Agricola Luca Quartieri.
Besuch der Ausstellung „Radici-Reperti di Civiltà Contadina“
Das Degustationsmenü umfasst: Reissalat mit lokalen Reissorten und exklusiven Zutaten wie Cecina de Leon, marinierte rote Zwiebeln von Medicina, natives Mate-Olivenöl extra mit Orange, Urbino Casciotta DOP. Gepaart mit: funkelnder Barbera von Cantina Mingazzini. Hausgemachter Reiskuchen gepaart mit Cinquantacinque passito di Albana di Romagna - Cantina Mingazzini. Wasser.