Von Bienen... bis zu Honig

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage

Ab EUR 25

Aber wie produzieren Bienen Honig?
Honig ist ein ebenso wertvolles wie kaum bekanntes Lebensmittel. Viele von uns konsumieren es, aber nur wenige kennen die verschiedenen Etappen des Wegs, die das schöne Glas mit dieser süssen Substanz auf unseren Tisch gebracht haben.
Wir wissen, dass es von Bienen in ihren Häuschen produziert wird, in den Bienenstöcken, aber oft endet unser Wissen hier. Vielleicht kennen wir einige seiner wohltuenden Eigenschaften oder wie er am besten in der Küche eingesetzt wird, aber wenn wir gefragt werden, wie Bienen Honig herstellen, kennen wir die Antwort nicht.
Bei diesem Besuch erfahren Sie die wunderbare Welt unserer geliebten Bienen, ihre Bedeutung und die Phasen ihres natürlichen Lebens, die Bedrohungen und Gefahren, denen sie täglich ausgesetzt sind.
Die Reise wird im Labor fortgesetzt, um (je nach Verfügbarkeit der Saison) die Verarbeitung des Hauptproduktes Honig zu demonstrieren.
Der Besuch endet mit dem Probieren von verschiedenen Honige, um die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Eigenschaften zu entdecken und zu verstehen.

Anteil: 25 EUR pro Person - 15 Kinder bis 14 Jahre
Wann: Mai bis September
Uhrzeit: 09.30 Uhr
Wo: Apicoltura PulaRivi - Via delle tre Genge Pennabilli
Personen: mindestens 2 Personen max. 5 Personen
Sprache: Italienisch

 

Weitere Informationen

City
Rimini

Ab EUR 25

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage

Höhepunkte

  • Erfahrung by Agriturismo Zafferano
  • Dauer : ca. 3 Stunden zwischen Bienenstock, Labor und Degustation
  • Wichtig: Allergien auf Bienenstiche und Lebensmittelallergien
  • Honig je nach Saison: Akazie (Mai Juni) Kastanie (Juni) Tausendfüßler (Juli) Efeu (August)
  • Nicht inbegriffen: Transport
  • Bequeme Schuhe werden empfohlen

 

Route

  1. Pennabilli