Weg der Geschichte und Kultur zwischen Einsiedlern und Kohlenmännern

Ab EUR 145

Vormittags Termin mit dem Wanderführer in der Kamaldulenser-Einsiedelei von Fonte Avellana: Sie geht auf das Mittelalter zurück, enthält Geschichten von Männern des Glaubens und ist der Ausgangspunkt für den Ausflug auf den Gipfel des Monte Catria.
Sie gehen den Weg im Buchenwald entlang, der noch Spuren der Arbeitsbereiche der Bergleute aufweist! Sie erreichen die Wiesen von Catria und gehen weiter in Richtung Gipfel, bis Sie von dem majestätischen Kreuz begrüßt werden, das Papst Leo XIII. zum Jubiläum von 1900 wünschte, und eine atemberaubende Aussicht, die vom Tyrrhenischen Meer bis zur Adria reicht. Kurze kontemplative Pause und Rückkehr.
Lunchpaket oder in der Schutzhütte auf 1400 Metern. Am späten Nachmittag kehren Sie zum Stützpunkt zurück und besichtigen unter der Führung der Klosterbrüder den botanischen Garten, die Bibliotheken, die Archive und die verborgensten Teile der Einsiedelei. Auf Voranmeldung kann man in der Kantine des Pellegrino, einem Refektorium vom Jahr 1200, mit traditionellen Gerichten der Region Marken auf der Grundlage von Rohstoffen, die von den Klosterbrüdern angebaut und hergestellt werden, zu Abend essen.

Weitere Informationen

Meeting Point
Kategorien
Categoria Visit Romagna
Stadt
Fonte Avellana

Ab EUR 145

Jetzt buchen!

Höhepunkte

Die Erfahrung einschließt:
- Wanderführer Voller Tag
- 1 Lunchpaket
- Abendessen in die Kantine der Einsiedelei oder im Restaurant
- 1 x Halbpension und 1 x Übernachtung und Frühstück in Hotel an die Adriaküste
- Getränke zu den Mahlzeiten.